Doppelzimmer Alpenblick ObergurglOrtsaufnahme Obergurgl im WinterRestaurant Alpenblick ObergurglHohe Mut im SommerFerienwohnung Alpenblick Obergurgl

Direkt buchen
lohnt sich!

EN

Informationen

Covid-19

Liebe Gäste,

Wir alle befinden uns im Moment in einer sehr fordernden Zeit. Manchmal denkt man sich nur, dass das alles nicht wahr sein kann und man hofft insgeheim ab und zu ganz einfach, dass man hoffentlich bald aus diesem schlechten Traum erwacht. Allerdings nützt auch Kopf einziehen nichts und man muss einfach nach vorne sehen und der Dinge die da noch kommen, harren, und das Beste hoffen. Natürlich häufen sich im Moment die Fragen bezüglich des kommenden Winters und der Vorgehensweise in bestimmten Situationen. Wir haben gehofft, dass uns dies der Gesetzgeber einfach vorschreibt und wir uns dann an diese Vorgaben halten können. Im Moment sieht es aber noch ganz und gar nicht danach aus.So haben wir in den letzten Tagen beschlossen, dass wir für den kommenden Winter einfach unsere eigenen Regeln aufstellen, welche dann für unsere Gäste und uns als Beherberger gelten werden. Wir werden einfach unsere AGBs an die geänderte Situation anpassen und somit beiden Seiten zumindest etwas Sicherheit in bestimmten Fällen geben. Denn im Moment kann niemand sagen wie es in 2 Tagen aussehen wird….

Zunächst möchten wir noch einmal festhalten, dass alle bei uns getätigten Buchungen natürlich in erster Linie den AGBs der Österreichischen Hoteliervereinigung unterliegen. Wie immer.

Allerdings spüren wir, dass wir dieses Jahr unseren Gästen etwas Sicherheit geben müssen und möchten diese einfach in ein paar Punkten für den kommenden Winter erweitern/anpassen:

Wir möchten für diesen Winter unsere Stornobedingungen anpassen.

Das heißt für alle für die Wintersaison 2020/21 abgeschlossenen Buchungen (also auch die Vorreservierungen und Buchungen vor dem heutigen Datum):
Bis 31 Tage vor der Anreise ist eine kostenfreie Stornierung möglich.
Erst ab diesem Datum ist dann auch die vorgeschriebene Anzahlung fällig.
30 Tage bis 7 Tage vor Anreise werden 70% des Gesamtpreises fällig,
ab 6 Tage vor Anreise 90% des Gesamtpreises, bei vorzeitiger Abreise oder verspäteter Anreise 100%.

Allerdings gibt es dieses Jahr noch Ausnahmefälle:

  • Bei aktiver Reisewarnung von der Regierung Ihres Heimatlandes für unsere Region, wird es möglich sein, kostenfrei zu stornieren.
  • Wenn Sie schon bei uns im Urlaub sind und es zu einer Reisewarnung für die nächste Zeit kommt, dann können Sie ab dem Tag bevor diese Reisewarnung in Kraft tritt kostenfrei abreisen. (Also angenommen Deutschland spricht eine Reisewarnung aus, welche ab Freitag in Kraft tritt, Sie sind schon vor Ort und hätten bis Samstag gebucht. Am Donnerstag können Sie abreisen und müssen die beiden letzten Übernachtungen nicht mehr bezahlen. Wenn Sie es aber vorziehen bereits am Mittwoch ab zu reisen, dann wird die Nacht auf Donnerstag noch als frühzeitige Abreise mit 100% Stornogebühr berechnet.)
  • Sollte der Beginn einer Reisewarnung genau in die Zeit fallen, in der Sie gebucht haben und Sie sind noch nicht vor Ort, dann können Sie kostenfrei stornieren. (Sie würden am Samstag anreisen und ab Dienstag gilt die Reisewarnung. Wir verlangen dann von keinem unserer Gäste eine eventuell weite Anreise in Kauf zu nehmen um dann nach 3 Übernachtungen wieder ab zu reisen.) 
  • Wenn es zu einem neuerlichen Lockdown (Schließung der Lifte und Beherbergungsbetriebe) in unserer Region kommen sollte, wird die kostenfreie Stornierung natürlich auch in Kraft treten. 
  • ACHTUNG!!! Wenn Sie sich zu Hause mit Covid 19 anstecken und deswegen nicht anreisen können, dann wird eine kostenfreie Stornierung NICHT möglich sein. Deswegen bitten wir Sie ausdrücklich eine Reiseversicherung abzuschließen, die diesen Fall abdeckt.

 

Worum wir im Gegenzug unsere Gäste bitten möchten:

  • Schließen Sie eine Reise(rücktritts)versicherung ab welche auch bei einer Covid 19 Erkrankung die Stornokosten übernimmt. (Im Moment wissen wir nur von der EUROPÄISCHEN VERSICHERUNG, dass diese das macht. Gerne können Sie uns auch noch weitere Versicherungen nennen, dann können wir die Aufzählung hier erweitern!)
  • Bitte reisen sie nicht krank an bzw. klären sie bei einer grippeartigen Erkrankung zuerst ab, ob es vielleicht Covid 19 sein könnte. Dies kann nur ein Test klären.
  • Wenn Sie bereits bei uns im Urlaub sind bitten wir Sie die Auflagen vor Ort unbedingt einzuhalten. Auch wir werden dies tun. Informationen hierzu erhalten Sie vor Ort, bzw. auch schon vorab auf der Seite https://www.obergurgl.com/de/winter/covid-19-schutzmassnahmen.html Dort finden Sie immer die zurzeit geltenden Maßnahmen für das Ötztal.

 

Gerne möchten wir uns noch eine Anmerkung erlauben:

Eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot. Wenn Sie also trotz einer ausgegebenen Reisewarnung einen Urlaub bei uns verbringen möchten, dann sind Sie jederzeit natürlich trotzdem bei uns willkommen. Es gibt z.B. aktuell in Sölden eine Teststraße in der man sich testen lassen kann (Kosten aktuell 85,- Euro pro Test). Das Testergebnis erhält man innerhalb von spätestens 48 Stunden. Dann können Sie mit einem negativen Ergebnis in der Tasche wieder nach Hause fahren und müssen dort nicht in Quarantäne. (Natürlich kommt es auf die Bestimmungen in Ihrem Heimatbundesland an.)

Im Moment gilt z.B. eine Reisewarnung für ganz Tirol. In der Gemeinde Sölden sind aktueller Stand 30.9.2020 8:30 Uhr laut dashboard Tirol genau 0 aktiv positive Personen. Und dies, obwohl bei uns im Zuge der “Sicheren Gastfreundschaft” wöchentlich die Beherbergungsbetriebe getestet werden. Auch in unserem Betrieb werden wir regelmäßig getestet.

Gerne können Sie dies dann aktuell auch unter Rücksprache mit uns abwägen, ob so etwas für Sie in Frage kommt. In jedem Fall sind wir im kommenden (sicher sehr fordernden) Winter für Sie da und möchten Ihnen einen erholsamen Urlaub ermöglichen.

Wir hoffen sehr, Sie in diesem sicher sehr speziellen Winter bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen aus Obergurgl,
BLEIBEN SIE GESUND,
Ihre Familie Julia & Method Scheiber

Skigebiet Gurgl
Ötztal Premium Card
Timmelsjoch
Wandern in Gurgl
Skischule Swal

Vitalität und Wohlbefinden pur

Die eigene Landwirtschaft wird von uns noch immer bewirtschaftet. Das alljährliche Mähen der Hochgebirgswiesen und die anschließende Heuernte, das Scheren der Schafe, das Melken und die Weiterverarbeitung der Milch, all dies verbindet uns mit der Natur, mit unseren Lebensmitteln, mit unserer Heimat. Von dieser Verbundenheit und Bodenständigkeit profitieren auch Sie als Gast. Die Zutaten unserer Rohstoffe und Produkte sind feinste Kräuter, bestes Hochquellwasser, frische Luft und die Ötztaler Höhensonne. 

Es ist die Mischung aus herzlicher Tiroler Gastlichkeit, unserem persönlichen Engagement, der privilegierten Lage unseres Hauses und den über mehreren Generationen gewachsenen Strukturen, die ihnen höchste Qualität garantieren und Ihren Urlaub zu einem Genuss machen.

Gönnen Sie sich diesen Genuss – verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns!

Herzlichst,
Ihre Familie Scheiber

Angebote & Pakete

kein Angebot verfügbar!

Skischule Swal

Die Skischule SWAL bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einem Einheimischen die Skipisten mit all ihren Facetten zu erkunden.
Teil des Kursangebotes ist das Erlernen der Grundlagen des Skifahren/Snowboarden und das Verbessern des eigenen Fahrstiles. Des weiteren bietet die Skischule verschiedene Kurse abseits der Piste an, wie Schneeschuhwandern oder Skitouren in der Obergurgler Berglandschaft.

Durch die jahrelange Erfahrung ist Method Scheiber einer der qualifiziertesten Skilehrer in Obergurgl. Da Method in Obergurgl aufgewachsen ist, kennt er natürlich jeden Winkel, unter anderem auch die schönsten Plätze in Obergurgl-Hochgurgl.

Gurgl
Werbeagentur oetztal.at